ORGANISCHER PFLANZENTEE: SIE WERDEN SICH FÜR DIE WIRKUNG BEGEISTERN

Was ist Bio-Tee?

Bio-Tee ist ein konzentrierter, völlig natürlicher Flüssigdünger, der durch die Extraktion von Bakterien, Pilzen und Protozoen entsteht. Bio-Tee ist nährstoffreich und hilft Pflanzen mit nützlichen Bakterien im Boden. Zur Herstellung von Bio-Tee können viele verschiedene natürliche Substanzen verwendet werden. Hervorzuheben sind hier insbesondere Kompost und Big Plant als natürliche Bodenverbesserer, die alle Nährstoffe hinzufügen, die Sie für ein gesundes und üppiges Wachstum benötigen.

Organische Substanzen wie Big plant und Kompost sind nährstoffreich und helfen Pflanzen mit nützlichen Bakterien und Mikroorganismen im Boden. Die Verwendung von Komposttee wird immer dann empfohlen, wenn Organismen im Boden oder auf Pflanzen nicht optimal sind. Chemische Pestizide, Herbizide und Düngemittel töten eine Reihe von nützlichen Mikroorganismen und Bakterien in Ihrem Boden ab, die das Wachstum Ihrer Pflanzen fördern. Bio-Tee verbessert das Leben in Ihrem Boden und ist eine großartige natürliche und organische Möglichkeit, Ihren Garten aufzuwerten.

 

Vorteile der Verwendung von Bio-Tee

  • Es verbessert das Pflanzenwachstum mit Hilfe von nützlichen Mikroorganismen und Bakterien und verhindert das Eindringen von krankheitserregenden Organismen in Pflanzen.
  • Die Nährstoffzirkulation wird verbessert, indem die Verfügbarkeit von Nährstoffen im Wurzelsystem erhöht wird.
  • Reduziert die negativen Auswirkungen von Fungiziden, Herbiziden und Düngemitteln auf nützliche Mikroorganismen im Boden.
  • Verbessert die Wasserspeicherung im Boden.
  • Alle im Komposttee enthaltenen Nährstoffe tragen zum Aufbau gesunder und kräftiger Böden bei. Protozoen, Bakterien, Pilze und Nährstoffe bilden zusammen einen gut strukturierten Boden.

 

Der Prozess der Herstellung von Bio-Tee

  •  Gießen Sie eine beliebige Menge Wasser in den Behälter (in unserem Fall haben wir 10 l).
  • Fügen Sie Big plant hinzu, pro 10 l 2-3 Messlöffel (Sie können auch Kompost verwenden).

  •  Fügen Sie Zucker hinzu (braun oder Melasse wird empfohlen), damit sich die nützlichen Bakterien vermehren können.
  • Wir führen eine Luftpumpe in den Behälter ein (in unserem Fall haben wir eine Aquarienpumpe) und schließen sie an, so dass die Bakterien beginnen, sich zu vermehren. Lassen Sie die Pumpe 24-48 Stunden lang laufen und verwenden Sie den Tee, sobald die Luftpumpe ausgeschaltet wird. Verdünnen Sie 1: 2- 1: 5 mit Wasser. Geben Sie die Mischung 1x alle 7-10 Tage zu Ihren Pflanzen. Für eine vereitelte Düngung der Pflanzen verwenden wir eine Mischung von 1: 5 mit Wasser. Sie verwenden stehendes Wasser oder Regenwasser, da Chlor die nützlichen Mikroorganismen und Bakterien im Bio-Tee abtötet.